Antworten auf häufig gestellte Fragen zur aktuellen Situation

& was das für Ihren Urlaub im Hotel Bergzeit bedeutet

Wir informieren Sie gerne über die aktuelle Lage. Wir tun unser Äußerstes um Ihren Urlaub bei uns so angenehm und sicher wie möglich zu gestalten und sind uns sicher, dass wir gemeinsam gut durch diese außergewöhnliche Zeit kommen. Wir beenden die heurige Sommersaion mit 30. September 2020 und freuen uns darauf Sie ab 28.11. wieder bei uns in Großarl begrüßen zu können. Bleiben Sie gesund!

 

Wie geht das Hotel mit der Situation um und welche Maßnahmen werden gesetzt?

Gesundheit und Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeiter steht an erster Stelle und alle Hygienemaßnahmen werden eingehalten. Unsere Mitarbeiter tragen einen Mund-Nasen-Schutz bzw. ein Face Shield und werden hinsichtlich der Hygiene-Vorschriften geschult. Ein Mindestabstand von 1 Meter ist im gesamten Hotel Bergzeit einzuhalten. Wir arbeiten mit Plexiglasscheiben an allen notwendigen Stellen. Wir befolgen alle gesetzen Maßnahmen mit größter Umsicht und Engagement und verstärken unsere Putz- und Desinfektionsmaßnahmen. 

Unsere Wäscherei unterliegt strengen Hygienevorschriften und unsere Waschverfahren entsprechen den Vorgaben des Robert–Koch-Instituts (RKI). Das heißt die Wäsche aus dem Hotel- und Gastronomiebereich wird desinfizierend gewaschen und dadurch gefährliche Keime abgetötet.

 

Was gilt es vor dem Aufenthalt und der Anreise zu beachten?

Wir sind um die Sicherheit unserer Gäste, Mitarbeiter, Familie und Partner sehr bemüht und tun alles um diese gewährleisten zu können. Wir sind uns sicher, dass wir gemeinsam, wenn jeder etwas Eigenverantwortung übernimmt, den Urlaub  in Großarl in vollen Zügen genießen können. Wir bitten Sie nur anzureisen, wenn Sie gesund sind und in den letzten 14 Tagen vor Anreise nicht in Kontakt mit Covid-19 Patienten waren. Beim Eintreten ins Hotel und im Empfangsbereich werden die Gäste gebeten einen Mundschutz zu tragen und es gilbt im ganzen Haus einen Mindestabstand von 1 Meter einzuhalten.

Gibt es geänderte Stornierungsbedingungen?

Bis 14 Tage vor dem Anreisetag kann Ihr gebuchter Bergzeit-Urlaub kostenfrei storniert werden.

Ist der Wellnessbereich zugänglich und was gibt es zu beachten?

Der Bergzeit Wellnessbereich ist großzügig gestaltet und kann von unseren Gästen uneingeschränkt genutzt werden, prinzipiell gilt es den Mindestabstand von einem Meter einzuhalten. In den einzelnen Kabinen sollte sich immer nur 1 Familie aufhalten. Bei großem Andrang werden die Betriebszeiten im Wellnessbereich erweitert.

Sind Mund-Nasenschutz-Masken während des Aufenthalts zu tragen?

Grundsätzlich gilt die Maskenpflicht in allen allgemein zugänglichen, geschlossenen Bereichen bzw. Räumen. Am Esstisch darf die Maske abgesetzt werden.

Welche Einschränkungen bzw. Auflagen sind im Rahmen der Essenszeiten zu erwarten?

Unsere einzigartigen Wohlfühlmomente beim Essen sind auf jeden Fall garantiert. Jedes Zimmer, jede Familie hat für den gesamten Urlaub einen schönen eigenen, fixen Tisch. Unsere Gasträume sind so großzugig gestaltet, dass die erforderlichen Abstände immer eingehalten werden. Im Buffetbereich desinfiziert man vor der Selbstbedienung die Hände, zusätzlich werden die Speisen von Glaselementen geschützt. Für die Abstände am Buffet bitten wir die Gäste um Eigenverantwortung.